Paris


Paris romantisch erlebenParis ist „die Stadt der Liebe“ und lockt deshalb Jahr für Jahr Paare aus der ganzen Welt nach Frankreich. Der romantische Charme der Stadt kommt nicht zuletzt durch die zahlreichen Filme zustande, die Paris dieses außergewöhnliche Flair verpassen. Der beleuchtete Eiffelturm bei Nacht lockt Verliebte ebenso sehr an wie die zahlreichen Cafes und die bekannten Kunstmuseen der Stadt. Der Louvre gilt wohl als eines der beliebtesten Museen von Paris. Auch diverse Gotteshäuser, wie die … ziehen Besucher magisch an und bilden ein weiteres Charakteristikum der Stadt.

Anreise nach Paris

Wie gelangt man am besten nach Paris? Die Möglichkeiten sind verschieden und orientieren sich vor allem am Wohnort in Deutschland. Wer im Westen des Landes lebt, kann mit dem Auto oder dem Zug nach Paris reisen. Die Deutsche Bahn bietet mittlerweile eine ICE-Verbindung von Frankfurt über Mannheim, Kaiserslautern und Saarbrücken nach Paris an. In weniger als vier Stunden ist man in der französischen Hauptstadt. Wer in anderen Teilen Deutschlands lebt, ist mit dem Flugzeug am schnellsten in Paris. Zahlreiche Airlines – darunter auch Lufthansa – bieten günstige Flüge nach Paris an.

Liebeswochenende in Paris buchen

Buchen kann man ein romantisches Wochenende in Paris über verschiedene Anbieter. Eine Übersicht über diverse Angebote finden Sie beispielsweise bei Berge & Meer:

Zu den Paris Reisen von Berge & Meer