Berlin


Der Reichstag

Romantikwochenende Berlin

Berlin ist nicht nur die größte Stadt Deutschlands, sondern auch zugleich eine der sehenswertesten Metropolen Europas. Hier treffen Sehenswürdigkeiten wie historisch bedeutsame Bauwerke, bekannte Museen oder einlandende Parks aufeinander. Nicht nur die vielen Sehenswürdigkeiten, sondern auch romantische Cafes, idyllische Schiffstouren oder heimelige Weihnachtsmärkte im Winter machen Berlin auch für Verliebte interessant.

Ein Romantikwochenende in Berlin führt Paare häufig in luxuriöse Hotels im Stadtzentrum, in denen man Zeit zu zweit genießen und die facettenreichen Seiten der Stadt erkunden kann. Der „perfekte“ Tag kann mit einem ausgiebigen Frühstück im Hotel beginnen, nach dem man gut gestärkt in eines der zahlreichen Museen aufbrechen kann. Ob Madame Tussauds oder das Ägyptische Museum: Berlin bietet seinen Besuchern eine ganze Reihe an Museen. Danach lädt beispielsweise eine Schiffstour auf der Spree ein, bei der man vorbei an bekannten Sehenswürdigkeiten schippern kann. Am Abend heißt es dann: Candle-Light-Dinner in einem der romantischen Restaurants der Innenstadt.

Ein romantisches Wochenende in Berlin kann auch noch sehr kurzfristig gebucht werden. Wer nicht nur die Übernachtung, sondern auch gleich noch einige weitere Leistungen mitbuchen möchte, kann sich für ein Arrangement entscheiden. Das enthält neben der Übernachtung im Hotel auch noch Leistungen wie Frühstück, ein Candle-Light-Dinner am Abend oder eine Massage im hoteleigenen Wellness-Bereich. Die Anreise kann ganz unterschiedlich erfolgen: mit dem eigenen Auto, dank sehr guter Anbindungen auch mit dem Flugzeug oder der Bahn. Aufgrund der Fülle an Möglichkeiten und Angeboten kann man sein Romantikwochenende in Berlin auch noch sehr kurzfristig buchen.

Reiseangebote Berlin

Möchten auch Sie übers Wochenende nach Berlin reisen und dort ein paar romantische Tage zu zweit genießen? Dann finden Sie hier eine Übersicht über geeignete Hotels in der Hauptstadt:

komfortable Hotels in Berlin buchen