Romantisches Wochenende in Paris oder Berlin


Berlin

romantisches Wochenende Berlin

Viele Paare entscheiden sich für ein romantisches Wochenende zu zweit, um ein paar Tage lang viel Zeit miteinander zu verbringen. Vor allem europäische Städte finden für diese Form des Kurzurlaubs großen Anklang, da man hier besonders viel unternehmen kann. Wer in einer deutschen Stadt Urlaub machen möchte, reist oft nach Berlin. Schließlich verfügt die Bundeshauptstadt über ein ganz besonderes Flair, das nicht zuletzt auf die bewegte Geschichte zurückgeht. Ein romantischer Spaziergang am Abend, der vorbei am beleuchteten Brandenburger Tor führt, oder ein Candle-Light-Dinner in einem der gemütlichen Restaurants zeigen, dass sich Berlin durchaus für ein romantisches Wochenende eignet. Daneben locken natürlich die unzähligen Museen zu einem gemeinsamen Besuch, die viel über Kunst und Geschichte verraten. Auch die Hotels in Berlin haben sich den Bedürfnissen von Paaren verschrieben und bieten häufig spezielle Arrangements, welche die Grundlage für einen romantischen und günstigen Kurzurlaub stellen.

Wen es über die Landesgrenzen hinaus zieht, kann ein romantisches Wochenende auch in Paris verbringen. Die „Stadt der Liebe“ eignet sich wohl wie keine andere Stadt für einen Romantikurlaub zu zweit. Neben den bekannten Museen wie Louvre, Musée Picasso oder Musee Marmottan – Claude Monet findet man erhabene Bauwerke und romantische Bezirke vor, die das gewünschte Ambiente vermitteln. Da es mittlerweile auch sehr schnelle Bahnverbindungen von Deutschland nach Paris gibt, kann man die französische Hauptstadt auch auf dem Schienenweg gut und günstig erreichen.

Kommentar verfassen